Das WMS-System Qguar für E-Commerce

wms-ecommerce.png

Qguar WMS E-Commerce ist ein spezielles WMS-System für E-Commerce.

Bei der Implementierung unseres Lagersystems Qguar WMS in vielen internationalen Unternehmen haben wir die Bedürfnisse und Erwartungen in Bezug auf E-Commerce-Dienstleistungen gründlich kennen gelernt. Geleitet von diesen Bedürfnissen haben wir eine Version des WMS-Systems Qguar vorbereitet, die speziell an die Anforderungen von E-Commerce angepasst ist.

Unten präsentieren wir eine Liste der Funktionen von Qguar WMS, die E-Commerce unterstützen:

Multipicking (Cluster Picking)

Bei Multipicking sammelt und kommissioniert der Mitarbeiter gleichzeitig Artikel für mehrere Aufträge. Dies erfordert die Verwendung eines geeigneten Korbes oder Kommissionierwagens mit separaten Segmenten (Trennwänden). Die Anzahl der Segmente entspricht der maximalen Anzahl von Aufträgen, die gleichzeitig bearbeitet werden können.

Multipicking eignet sich am besten bei einer großen Anzahl von kleinvolumigen Aufträgen, wenn das zu kommissionierende Sortiment klein und leicht ist. Dank dieser Methode können die von den Mitarbeitern zurückgelegten Wege und damit die für die Auftragsabwicklung benötigte Zeit erheblich reduziert werden.

Konsolidierung der Sendungen

Konsolidierung von Sendungen senkt die Kosten des Stückguttransports erheblich. Sie ermöglicht es, die Transportkosten mit anderen Unternehmen zu teilen. Sie ist auch ein unverzichtbares Element bei der Arbeit im Cross-Docking-Modell. Das Qguar-System unterstützt Aufgaben im Prozess der Produktkonsolidierung im Lager.

Effektives Verpacken

Verpacken ist ein sensibler Prozess in Lagerhäusern der E-Commerce-Branche. Das WMS Qguar besitzt eine Reihe von Funktionen, die es ermöglichen, die Effizienz des Verpackens zu erhöhen und gleichzeitig die Anzahl der Fehler zu reduzieren. Das System unterstützt Mehrwertdienste (Value Added Services, VAS), wie z.B. Kombinieren von Artikeln zu Sets, Umverpacken, Etikettieren, kleine Montage oder Hinzufügen von Mustern und Marketingmaterialien. Das Programm unterstützt auch automatische Generierung und Druck von Etiketten.

Integration mit Kurierdiensten

Wir haben ein spezielles Link4Ship-Modul entwickelt, zum Zwecke der Online-Kommunikation mit den IT-Systemen der Kurierfirmen. Link4Ship basiert auf der WebServices-Technologie. Link4Ship bietet Schnittstellen für 19 führende Kurierunternehmen, darunter u.a: Raben, DHL, DPD, Fedex, GLS, Pekaes, UPS und Andere. Diese Integration ermöglicht, die Zeit der Auftragsbearbeitung zu verkürzen, den Prozess der Generierung von Etiketten für Verpackungen zu rationalisieren und Fehlerquote zu reduzieren.

Das WMS-System für E-Commerce – Lagerautomatik

Für Unternehmen mit einem großen Betriebsumfang, die Stückgut anbieten, wird die Lagerautomatisierung zu einer wesentlichen Voraussetzung für einen effizienten Betrieb. Nur Automatik-Systeme ermöglichen die Realisierung einer großen Anzahl von Sendungen in einem für die Kunden akzeptablen Zeitraum.

Das WMS-System Qguar kann mit vielen Elementen der Lagerautomatik kommunizieren. Die Kommunikation erfolgt über das MFC-Modul (Material Flow Control). Das Modul verwaltet den Materialfluss in Echtzeit und synchronisiert den Betrieb mehrerer Geräte/Anlagen gleichzeitig. Die Software kann auch die Arbeit von Automatik-Systemen visualisieren und auf potentielle Schwächen bzw. Unregelmäßigkeiten im Materialfluß hinweisen.

Überwachung des Lagerbetriebs

In E-Commerce sind Schnelligkeit und die Fähigkeit in Echtzeit zu reagieren, von entscheidender Bedeutung. Das ist möglich dank des integrierten Lagerverwalter-Cockpits. Mittels des Cockpits informiert das Qguar WMS-System über die aktuelle Situation im Lager. Der Umfang den auf den Cockpits angezeigten Indikatoren kann an die individuellen Bedürfnisse des Kunden angepasst werden.

Zu den am häufigsten überwachten Indikatoren gehören:

  • Anzahl der aktuell freigegebenen Aufträge,
  • Lagerauslastung,
  • Anzahl der Transportaufträge pro Benutzer,
  • Anzahl der Sendungen pro Tag in dem konfigurierten Zeitintervall,
  • Lagerzustand (Anzahl der Träger),
  • Auslastung der Plätze in den Lagerbereichen.

Unterstützung der Kommissionierung in Wellen

Das WMS-System Qguar erleichtert die Einführung fortgeschrittener Modelle der Arbeitsorganisation im Lager, wie z.B. die Kommissionierung in Wellen. Dadurch werden die Beschränkungen, die sich aus dem Mangel an Lagerraum oder einer unzureichenden Fläche der Kommissionierplätzen ergeben, deutlich reduziert. Kommissionierung in Wellen ist eine sehr effektive Lösung, wenn das Unternehmen beabsichtigt, das angebotene Sortiment in kurzer Zeit erheblich zu erweitern. Das Qguar WMS-System ermöglicht eine effiziente Organisation der Kommissionierung in Wellen und die Aufteilung der Sendungen in traditionelle und solche, die in Wellen kommissioniert werden.

Definition der Kommissionierzonen

Das Qguar WMS-System ermöglicht eine virtuelle Aufteilung des Lagers in kleinere Bereiche (Zonen). Die Größe einer Zone wird häufig auf der Grundlage der Warenrotation bestimmt. Im Allgemeinen gilt, je höher die Warenrotationsrate, desto kleiner die Zone. Die Unterteilung des Lagers in Zonen funktioniert gut in großen Anlagen mit einer vielzahl an kleinen Artikeln. Das Qguar WMS-System ermöglicht eine kontinuierliche Überwachung der Auslastung der einzelnen Zonen mit Aufträgen.

Zusätzliche Operationen beim Kommissionieren

Mobile Terminals ermöglichen eine kontinuierliche Kommunikation zwischen dem Lagerarbeiter und dem Qguar WMS-System. So kann das System online die Anweisungen für die Mitarbeiter aktualisieren oder die Aufgabenliste ergänzen. Diese Funktion kann verwendet werden, um den Mitarbeiter zu warnen, dass ein bestimmter Artikel empfindlich auf Beschädigungen reagiert, oder um ihn über die Notwendigkeit zu informieren, zusätzliche Aktivitäten wie das Binden mit einem Band oder das Hinzufügen eines kostenlosen Artikels durchzuführen.

Transparenz und schneller Austausch von Informationen

Dank der Zusammenarbeit des Lagersystems und dem Online Shop kann das Qguar WMS-System dem Kunden aktuelle Informationen über die Verfügbarkeit der Ware und den voraussichtlichen Liefertermin bereitstellen. Dank der Lagerbestandskontrolle und Echtzeit-Reservierung kann das Unternehmen rechtzeitig Entscheidungen über die Auffüllung von Warenbeständen treffen, wenn der Bestand unter eine kritsche Marke fällt.

Ein WMS-System für E-Commerce – Integration

Das Qguar WMS kann mit vielen verschiedenen IT-Systemen zusammenarbeiten, sowohl solchen, die innerhalb des Unternehmens als auch bei seinen Partnern (z.B. Kurierfirmen) verwendet werden. Das Qguar WMS-System kann u.a. mit der folgenden Software integriert werden:

  • ERP
  • Order Management System
  • Manufacturing Execution System
  • Transport Management System
  • Yard Management System
  • Dock Scheduling
  • Software von Kurierfirmen

Kontaktformular

Die Zustimmung erteile ich freiwillig und ich habe das Recht, meine Zustimmung jederzeit zu widerrufen (die Daten werden bis zum Widerruf der Zustimmung verarbeitet). Ich wurde über das Recht auf Zugang zu meinen Daten, ihre Änderung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung informiert. Der Verantwortliche verarbeitet die Daten gemäß der Datenschutzerklärung.

Der Verantwortliche der personenbezogenen Daten ist die Gesellschaft Quantum Qguar sp. z o.o. („Quantum”) mit Sitz in Kraków, ul. Walerego Sławka 3a, 30-633 Kraków.